Röstfenchel

Ich bin im Röst-Fieber. Geröstet, warm, kross: Ich weiß nicht, welches Essen da nicht schmecken könnte. Fenchel mit Parmesan ist mein neuster Favorit. In Scheiben schneiden, mit Öl, Pfeffer und Salz bestreuen, Parmesan drauf und in den Ofen.

5 Kommentare zu “Röstfenchel

  1. klingt so gut, dass ich am liebsten gleich fenchel kaufen würde – nur um halb zehn wird das schwierig … muss bis morgen warten …

  2. Pingback: geht auch einfacher | stepanini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s