langsam, ganz langsam

Kueche„Ich schätze diese vor sich hinschleichenden Tage, aber sie durften nicht zu langsam werden.“

aus:Wenn wir Tiere wären von Wilhelm Genazino

Ein Lied, wie gemacht für langsame Tage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s