Grund zu feiern

378„Wir versuchten zu beweisen, dass wir alles hatten, weil wir ja Partys gaben, aber ich bekam allmählich das Gefühl, wir hatten außer Partys nichts.“

aus: Wie sollten wir sein? von Sheila Heti

3 Kommentare zu “Grund zu feiern

  1. Liebe Silke, ich habe mich ehrlich gesagt schwer getan mit dem Buch. Durchgezogen habe ich es, weil ich das mit allen Büchern mache. Das ist so eine Krankheit. Nicht aufhören. Auf der letzten Seite könnte ja noch …. Manchmal passiert aber auch nichts. Ich hatte so viel Gutes zu gelesen, aber so ganz ist mir der Zugang nicht gelungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s